KMV-Logo Kreismusikvereinigung
Stade e.V.
von 1995

Mitglied im Niedersächsischen Musikverband e.V. (NMV)
Vereinigung für Blasmusik-, Fanfaren-, und Spielmannszüge, sowie Samba-, Show-, Drum- und Brassbands
in den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Stade
NMV-Logo

all-forfree.de Counter Service

Anmeldung



Wechsel an Führungsspitze PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tageblatt   
Montag, 21. Januar 2008 um 12:54 Uhr

Stader Tageblatt 2008

Wechsel an Führungsspitze


Musikvereinigung: Kulturpreis der Volksmusik an Brilatis – Heinsohn übergibt Taktstock an Sahling

Himmelpforten (ju).. „Time to say Goodbye“ – mit bewegten Worten beendete der scheidende erste Vorsitzende Günter Heinsohn seinen letzten Jahresbericht der Kreismusikvereinigung Stade (KMV) in Witts Gasthof Himmelpforten vor rund 70 Mitgliedern und Gästen.

Heinsohn, der 1995 diese Organisation – nach dem Motto „Musik unter einem musikalischen Dach“ – ins Leben rief, verwies rückblickend auf zahlreiche Aktivitäten. So sei das Konzept mit dem Seminar „Keine Angst vor Noten“, den Kindern das Einmaleins der Noten beizubringen, voll aufgegangen.
Vorrangige Aufgabe der Organisation, in der 25 Gruppen und Vereine vom Blasorchester über Fanfaren- und Spielmannszüge bis hin zu Jagdhornbläsern integriert sind, sei die Jugendarbeit.
Für das beispielhafte Engagement um die Musik in Niedersachsen und vor allem im Landkreis Stade wurde Günter Heinsohn vom Präsidenten des Niedersächsischen Musikverbandes, Aloys Grba, die Ehrenmedaille in Gold der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände verliehen. Eine Auszeichnung mit Ehrennadeln für vorbildliche Vorstandsarbeit erhielten Roland Kruse und Dieter Röndigs.
Der neue Niedersachsenmeister Spielmannszug Harsefeld konnte für seine musikalischen Leistungen den Ehrenpreis der Kreismusikvereinigung entgegennehmen.
Völlig überraschend für Dieter Brilatis kam die Verleihung des von den Volksbanken gesponserten Kulturpreises für Volksmusik in Höhe von 250 Euro und einer KMV-Verdienstnadel mit Urkunde.
Unter Standing Ovations lobte Heinsohn Einsatz und Vorbild des 58-Jährigen aus Drochtersen. Seit 30 Jahren sei Brilatis mit seinem Flügelhorn aktiver Bläser bei den Drochterser Musikanten und ebenso lange ein gewissenhafter Kassenwart.

21.01.2008


Ehrennadel für Roland Kruse, Ehrenmedaille
in Gold für Günter Heinsohn, Kulturpreis für
Dieter Brilatis, Ehrennadel für Dieter Röndigs.
Fotos: Junge

 


Heinsohn gratuliert seinem Nachfolger
Hans-Hinrich Sahling (rechts) zur
einstimmigen Wahl.

 

 

Wer ist online

Wir haben 40 Gäste online